Weiterbildungslehrgänge im Betonbau mit Zertifikatabschluss

Wir setzen Qualitätsstandards durch Aus- und Weiterbildung, Lehre und Zertifizierung. Wir fördern den wissenschaftlichen Dialog und stehen für kooperative Zusammenarbeit in Netzwerken und Partnern. Praxisbezug der Lehrinhalte und die theoretische Vielfalt richten sich an unterschiedliche Zielgruppen von Teilnehmern. Auf Fachtagungen werden aktuelle Entwicklungen aus der Bautechnik sowie der anwendungsnahen Forschung von Experten diskutiert.

Leiter WBZ Apolda
Dipl.-Ing. Steffen Sennhenn +49 (3644) 626000 steffen.sennhenn@mfpa.de

Für die Anmeldung zu den oben aufgeführten Lehrgängen stellen Sie bitte nutzen Sie bitte das jeweils hinterlegte Online-Formular.

Etwa 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn erhalten Sie dann unser Einladungsschreiben mit allen erforderlichen organisatorischen Hinweisen.

Die angegebenen Teilnehmergebühren beinhalten die Kursgebühren, die Prüfungs- und Zertifikatgebühren sowie die Bereitstellung der Lehrgangsmaterialien.

Das WBZ Betonbau Apolda behält sich das Recht vor, Lehrgänge bei zu geringer Teilnehmerzahl kurzfristig abzusagen.

Unser Dienstleistungsworkflow

Wir sehen uns als Enabler zwischen Grundlagenforschung und industrieller Anwendung mit anwendungsorientierten Forschungsschwerpunkten.