15. Feuchtetag an der MFPA Weimar Call for Papers

Der 15. Feuchtetag am 11. September 2024 in Weimar bietet eine Plattform mit dem Ziel, die vielfältige und interdisziplinäre Forschung rund um die Feuchte in Materialien zusammenzubringen. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, um ihre Ergebnisse präsentieren zu können.
Weiterhin sind eingeladen und möchten sich angesprochen fühlen:

  • Fachleute aus der Industrie, die sich mit Problemen der Feuchte und deren Messtechnik beschäftigen
  • Akademische Forscherinnen und Forscher sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus allen Fachgebieten
  • Studierende und Promovierende aus allen Bereichen, die mit der Feuchte zu tun haben

Sie können zu folgenden Schwerpunktthemen einen Beitrag (Vortrag und/oder Poster) einreichen:

  • Anwendungen der quantitativen und qualitativen Feuchtemessung
  • Verfahrensentwicklung zur Feuchtebestimmung
  • Materialfeuchte,
  • Entwicklung von hochpräzisen Referenzmethoden
  • Modellierung des Wassertransportes und der Materialfeuchte
  • Überwachung und Modellierung von Feuchtigkeit in Gebäuden

>>> DOWNLOAD CALL for PAPERS

Einreichung der Themen für einen Vortrag im Rahmen der Tagung erfolgt bis
15. Juni 2024 über feuchtetag@mfpa.de.

Ansprechpartner:

Dr. Ralf Wagner
Tel.: +49.3643.564.374
ralf.wagner@mfpa.de

Frank Bonitz
Tel.: +49.3643.564.367
frank.bonitz@mfpa.de

Wir freuen Sie auf Ihren Beitrag!